AGIl Kreativkurse auf Burg Bodenteich

Seit vielen Jahren bietet AGIL, das Büro für angewandte Archäologie, in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung erfolgreich Kurse und Programme für Kinder und Erwachsene auf der Burg Bodenteich an. Auch in diesem Jahr waren die Kurse wieder ein voller Erfolg und wurden unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen durchgeführt.
In den Kreativkursen zum Beispiel erfährt man etwas über Geschichte und Archäologie unserer Heimat/Region und übt sich in fast vergessenen, traditionellen Handwerkstechniken. Zusätzlich nimmt man schöne, selbsthergestellte Produkte mit nach Hause.
Bei den Kursen handelt es sich um Weiterbildungsveranstaltungen aus der Kinder- und Erwachsenenbildung, die in den großzügigen Räumlichkeiten der Burg mit genügend Abstand stattfinden können.

Folgende Termine sind für 2021 bereits geplant:

07.02.21 Seifenherstellungskurs
13.02.21 Korbflechtkurs
20.02.21 Glasperlenkurs
28.02.21 Silberschmiedekurs
12. – 14.03.21 Langbogenbau
10.04.21 Kinderbogenbau


Selbstverständlich werden die Programme den aktuellen Entwicklungen angepasst, auch mögliche Ersatztermine stehen bereits fest.
Natürlich können zu Weihnachten für die Kurse auch noch Gutscheine erworben werden.
Anmeldung und Infos: Büro AGIL, T. 04131/681706; info@agil-online.de, Internet:  https://www.agil-online.de/veranstaltungen/

Über Kurverwaltung Bad Bodenteich

Torsten Nowotny | Burgstraße 8 | 29389 Bad Bodenteich Telefon: +49 (0)5824 3543 | Telefax: +49 (0)5824 3308
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.