Duo Maienzeit – Konzert mit Harfe und Flöte im Rittersaal

Wenn die Blätter fallen und der Herbst Einzug hält läuft in Bad Bodenteich inzwischen schon traditionell die Konzertsaison. Den Auftakt macht am Freitag, 23. Oktober das Duo Maienzeit. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

‚Maienzeit‘ im Oktober? Auf den ersten Blick scheint da etwas zeitlich nicht ganz zu passen. Doch dieser Eindruck täuscht. Das Duo ‚Maienzeit‘ mit Elke Martens und Thomas Breckheimer passen mit ihrer atmosphärischen, ja fast schon mystischen Musik aus dem irischen Barock ideal in die alt-ehrwürdigen Mauern des Rittersaales. ‚Harps and flutes‘, oder besser auf gut deutsch: Flöten und Harfen werden erklingen, wenn die Maienzeit Einzug in die Burg erhält. Die höfische Unterhaltungsmusik des irischen Barock steht im Mittelpunkt des Abends, angestaubt sind die Klänge aber keinesfalls. Anregend vorgetragen und moderiert erleben die Zuhörer eine Musikepoche, die außerdem im Jazz und Irish Folk weiterlebt. Thomas Breckheimer berührt mit seiner Harfenkunst sowohl Tiefe und Temperament wie auch Spritzigkeit und Leichtigkeit. Das filigrane und und kraftvolle Flötenspiel von Elke Martens hebt den tänzerischen, manchmal melancholischen aber immer hoffnungsvollen Charakter der Musik hervor.
Karten für diesen ganz besonderen Musikabend gibt es ab sofort im Vorverkauf bei der Kurverwaltung Bad Bodenteich unter der Rufnummer 05824/3539.

Über Kurverwaltung Bad Bodenteich

Torsten Nowotny | Burgstraße 8 | 29389 Bad Bodenteich Telefon: +49 (0)5824 3543 | Telefax: +49 (0)5824 3308
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Burg, Burgspektakel und Events, Vorträge und Konzerte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.