Schwertkampfseminar

am 07.09.2019 auf Burg Bodenteich

Hoch entwickelte Kampfkünste gab es früher nicht nur in Asien, sondern auch bei uns in Europa: Das Fechten mit dem langen Schwert, das so genannte „Bloßfechten“ – ohne Rüstung – lernen Sie als Teilnehmer des Workshops. Wir zeigen Ihnen im stimmungsvollen Ambiente der historischen Burg Bodenteich die Grundlagen dieser nach Quellen des 14. bis 16. Jahrhunderts rekonstruierten Kampfkunst. Die Techniken gehen auf die Tradition des Meisters Johannes Liechtenauer zurück, einem deutschen Fechtmeister des 14. Jahrhunderts und eine der zentralen Figuren in der Geschichte des europäischen Schwertkampfes.

Allgemeiner Programmablauf:

Nach einer Einführung erlernen die Teilnehmer/innen unter fachlicher Anleitung Grundzüge der historischen Fechtkunst, Beginn 10.30 Uhr, Ende gegen 16.30 Uhr. Bei weniger als 5 angemeldeten Teilnehmer/innen findet der entsprechende Kurs nicht statt, maximale Teilnehmerzahl 12 Personen, Mindestalter 15 Jahre. Angepasste Kleidung erbeten. Die Kursgebühr schließt Fachbetreuung und Material ein. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Bad Bodenteich, der Abteilung Schwertkampf MTV Lüneburg und dem Archäologischen Institut der Universität Hamburg durchgeführt. Wir können keine Haftung für entstehende Schäden übernehmen und behalten uns bei Störungen Maßnahmen vor. Ihre Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Mit Rücksicht auf die anderen Kursteilnehmer bitten wir, auf exzessive Foto- und Videoaufnahmen zu verzichten. Bitte denken Sie an angepasste Kleidung und bei Bedarf Selbstverpflegung. Es gibt mittags einen kleinen Imbiss. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Preis pro Person: 59,- Euro incl. Mittagsimbiss und Mineralwasser. Anmeldungen über: Tel. 04131 – 681706 oder E-mail: info@agil-online.de.

Über Kurverwaltung Bad Bodenteich

Torsten Nowotny | Burgstraße 8 | 29389 Bad Bodenteich Telefon: +49 (0)5824 3543 | Telefax: +49 (0)5824 3308
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.