Wandlungspunkte in Bad Bodenteich

Nach dem Motto „Bad Bodenteich im Wandel der Zeit“ hat der Förderkreis Burg Bodenteich e.V. am 11. September 2016 einen kleinen Rundweg mit acht sogenannten Wandlungspunkten durch einen Teil des Ortskerns von Bodenteich organisiert.

An ausgesuchten Traditionshäusern und historischen Orten werden sogenannte Wandlungspunkte entstehen. Es handelt sich hierbei um kleine Stationen, an denen die Veränderungen und Wandlungen des jeweiligen Objekts, die im Laufe vergangener Jahrzehnte stattfanden, abgebildet und erklärt werden. Besonders interessant sind hierbei die alten Bilder und Fotos, die zum Teil sogar von den jetzigen Hausbesitzern zur Verfügung gestellt wurden.

Die Stationen können von 8 bis 20 Uhr besucht werden. Das Burgmuseum auf der Burg Bodenteich liegt ebenfalls auf dem Rundweg und ist an diesem Tag von 14 bis 17 Uhr geöffnet, so dass die Rundgänger die Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung „Das Urteil ist gesprochen, der Stab ist zerbrochen …“ haben.

Über Kurverwaltung Bad Bodenteich

Torsten Nowotny | Burgstraße 8 | 29389 Bad Bodenteich Telefon: +49 (0)5824 3543 | Telefax: +49 (0)5824 3308
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.